Ansprechpartner

B
Herr Backens, Frank
Frau Böhrnsen, Sabine
Herr Braker, Karsten
D
Herr Daus, Wilfried
F
Herr Fritzsche, Jerrit
Herr Fritzsche, Marco
H
Herr Haak, Lukas
Herr Hahn, Nils
Frau Hahn, Susanne
Herr Herwig, Dirk
Herr Hoop, Florian
K
Frau Krügel, Larissa
L
Herrn Lange, Thorsten
M
Herr Meins, Volker
Frau Meyer, Stephanie
N
Herr Neudel, Christoph
Frau Noack, Monique
Frau Nowak-Neukranz, Silke
P
Herr Pirdzuhn, Holger
Herr Pohlmann, Rainer
Frau Pomp, Manjana
R
Herr Rackow, Philipp
Herr Rahlf, Jens
Frau Reumann, Melanie
S
Herrn Schulz, Ulrich
T
Herr Tanke, Matthias
Frau Teegen, Marion
U
Frau Ulverich, Insa
W
Herrn Waldheuer, Klaus-Peter
Frau Wittern, Barbara

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.