Freiwillige Feuerwehren

Die Freiwillige Feuerwehr sucht neue Mitglieder! Denn im Gegensatz zu den vier Berufsfeuerwehren in den kreisfreien schleswig-holsteinischen Städten Kiel, Lübeck, Neumünster und Flensburg verlassen sich die Gemeinden auf ihre ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer.

Da die Mitgliederzahlen in den Freiwilligen Feuerwehren in den vergangenen Jahren rückläufig sind, freuen sich die Wehrführer umso mehr über neue Gesichter. Wenn Interesse besteht, melden Sie sich bitte bei dem gewünschten Ansprechpartner. Wir zählen auf Sie!

Vielleicht auch für die Jüngeren interessant: Die Gemeinden Groß Niendorf und Wittenborn verfügen über Jugendfeuerwehren.

Freiwillige Feuerwehren/Wehrführer

Amtswehrführer
Bark - Gemeinde- und Ortswehrführer
Bebensee - Gemeindewehrführer
Fredesdorf - Gemeindewehrführer
Groß Niendorf - Gemeindewehrführer
Högersdorf - Gemeindewehrführer
Kükels - Gemeindewehrführer
Leezen - Gemeinde- und Ortswehrführer
Mözen - Gemeindewehrführer
Neversdorf - Gemeindewehrführer
Schwissel - Gemeindewehrführer
Todesfelde - Gemeindewehrführer
Wittenborn - Gemeindewehrführer

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.