Die Amtsverwaltung ist ab dem 16.03.2020 nur noch telefonisch und per E-Mail erreichbar!

  • Kategorien

Die Amtsverwaltung Leezen ist ab diesem Montag, 16. März 2020, nur noch telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Aufgrund der aktuellen Situation und als Vorsichtsmaßnahme finden keine offenen Sprechzeiten mehr statt. Nur bei zwingenden und unabweisbaren Gründen erhalten Einwohnerinnen und Einwohner im Einzelfall einen vorher abgestimmten Termin. Alle anderen Termine entfallen. 

Es besteht die Möglichkeit, sich telefonisch oder per E-Mail an den/die zuständige/n Sachbearbeiter/in zu wenden. Die jeweiligen Kontaktdaten sind im Internet unter www.amt-leezen.de veröffentlicht. Andernfalls erreichen Sie die Amtsverwaltung unter der

                                                                                                   Telefon-Nr. 04552-99770 oder

                                                                                              per E-Mail info@amt-leezen.de 

Die Regelung gilt bis auf weiteres. Sie soll einer Verbreitung des Corona-Virus so gut wie möglich eindämmen, verlangsamen und die Infektionsketten unterbrechen. 

Auch die Kindertagesstätten und Schulen bleiben ab dem 16. März 2020 geschlossen. Für Eltern, die in Bereichen der sogenannten „kritischen Infrastruktur“ arbeiten, kann der jeweilige Träger unter bestimmten Voraussetzungen eine Notfallbetreuung anbieten. 

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf unserer Internetseite www.amt-leezen.de oder auf der Homepage des Kreises Segeberg

Wir bitten um Verständnis für diese Vorgehensweise.

gez. Ulrich Schulz                                                                                                                                                                                                                  (Amtsvorsteher)

Weitere Nachrichten