Mözener See

Der 131 ha große Mözener See dient den Einwohnerinnen und Einwohnern der angrenzenden Gemeinden Mözen, Kükels und Wittenborn sowie den Besuchern aus dem Nahbereich des Hamburger Umlandes als Freizeitobjekt. Das Baden im Mözener See ist erlaubt. Am See befindet sich in Wittenborn der Campingplatz "Weißer Brunnen" und das "Jugendfreizeitlager". Badestellen finden sich in Mözen, Kükels und in Wittenborn am Campingplatz.

Neversdorfer See

Der Neversdorfer See ist ein im Kreis Segeberg gelegenes Stillgewässer. Der ungefähr 84 Hektar große und bis zu 9,5 Meter tiefe See liegt zwischen den Orten Leezen (Holstein), Neversdorf und Bebensee. Die Uferzonen sind meist von Wiesen, Feldern und einzelnen Gehölzen gesäumt.

In den anliegenden Orten finden sich öffentliche Badestellen. Das Befahren des Neversdorfer Sees mit Motorbooten ist nicht gestattet. Zulassungen für kleine Ruder-, Tret- und Segelboote sowie Angellizenzen sind im Amt Leezen erhältlich. Geangelt wird auf Aal, Zander, Barsch und Hecht.